ObjektiveTokina

Tokina ATX 16-28/2,8 Pro FX NI AF

Tokina ATX 16-28/2,8 Pro FX NI AF

Artikel-Nr.: Tok300400
Lager: Lager
CHF 1'069.00

Beschreibung

Dieses Tokina-Objektiv ist das erste einer neuen Generation von Vollformat-Objektiven (FX) für professionelle digitale Spiegelreflexkameras wie die Canon EOS 5D Mark II sowie die Nikon D700 und D3x. Der Zoombereich von 16 bis 28 mm bietet dem professionellen Fotografen einen Superweitwinkel, mit dem er nah an das Motiv herangehen und dramatische Effekte erzielen oder ganze Szenen aufnehmen kann.

NEU Leiser Gleichstrommotor mit GMR-Sensor
Der Tokina AT-X 16-28 mm 1: 2,8 PRO FX verwendet einen neu entwickelten geräuscharmen Gleichstrommotor, mit dem das Objektiv schneller und leiser fokussieren kann als bei früheren Generationen. Der Gleichstrommotor und ein neuer magnetischer GMR-AF-Sensor erhöhen gemeinsam die AF-Geschwindigkeit.

Asphärische und Super-Low-Dispersion-Glaselemente
Ein neues asphärisches Glaselement mit 56 mm Durchmesser und großen Abmessungen ist in die vordere Linsengruppe integriert, während sich in der hinteren Gruppe zwei weitere asphärische Elemente befinden. 3 SD-Super-Low-Dispersion-Glaselemente sind im gesamten optischen Design enthalten, um chromatische Aberration zu reduzieren, maximale Auflösung, gleichmäßigere Helligkeit und Verzeichnungskorrektur zu erzielen.

One-Touch-Fokuskupplung
Tokinas exklusiver One-Touch-Fokus-Kupplungsmechanismus ermöglicht es dem Fotografen, zwischen AF und MF zu wechseln, indem er einfach den Fokusring vorwärts und rückwärts in Richtung der Kamera bewegt, um manuell zu fokussieren. Bei Nikon-Kameragehäusen muss der AF / MF-Schalter nicht gewechselt werden, und bei Canon gibt es keinen zweiten AF / MF-Schalter am Objektiv. Alles wird über den Fokusring erledigt.

Allgemeine Information

Modell: AT-X 16-28 F2.8 PRO FX
Modellbeschreibung: Tokina AT-X 16-28 mm 1: 2,8 PRO FX
Serie: AT-X PRO
Bajonett: Canon EF, Nikon F
Herkunftsland: Japan

Hauptspezifikationen

Brennweite: 16-28mm
Maximale Blende: f / 2.8
Mindestblende: f / 22
Automatische Blende: Ja
Betrachtungswinkel: 107 ° -76 °
Minimaler Fokusabstand: 0,28 m
Makroverhältnis: 1: 5,26
Fokussiermodus: Automatisch
Manueller Fokussierring: Ja
Kupplungsring für Autofokus-Schalter
Fokussierungsart: Interner Fokus
Sensorgröße: Vollformat
Mehrfachbeschichtung: Ja

Konstruktion:
Konstruktion E / G 15 Elemente in 13 Gruppen
Blendenlamellen: 9
Feuchtigkeitsschutz: Ja
Elektrische Kontakte: Ja

Optionen