ObjektiveTokina

Tokina Opera 16-28mm 2,8 FF CEF

Tokina Opera 16-28mm 2,8 FF CEF

Artikel-Nr.: Tok300016
Lager: Lager
CHF 1'069.00

Beschreibung

Über die Opera Serie

Tokina Opera ist eine Serie von Premium-Vollformatobjektiven der nächsten Generation für High-End-DSLR-Kameras. Die neue Serie passt perfekt zu den neuesten hochauflösenden DSLR-Vollformatkameras, die ein optisches Design von höchster Qualität erfordern. Aufbauend auf der preisgekrönten Tradition der AT-X-Serie von Tokina bietet die neue Opernreihe eine ständig wachsende Premium-Serie von Vollformatobjektiven, die den wachsenden Anforderungen von Hochleistungs-DSLR-Kameras gerecht werden.

In der modernen Gesellschaft wird das Wort "Oper" allgemein verwendet, um Bühnenkunstwerke zu bezeichnen, die Drama, Musik und Tanz verbinden. Auf Italienisch bedeutet es Arbeit oder Kunstwerk. Als ausgelassene Kunstgenre-Definition stammt die Oper aus der "Oper Musicale", was ein Musikstück bedeutet. Im Lateinischen stammt die Oper aus "opus", das in der heutigen Sprache immer noch verwendet wird und "großes literarisches, künstlerisches oder intellektuelles Werk" bedeutet (z. B. "magnum opus", "opera magna"). Wir haben den Namen opera für unsere neue Premium-DSLR-Vollformat-Objektivserie gewählt, um dem Fotografen dabei zu helfen, echte "Kunstwerke" zu schaffen.

Über das Produkt

Opera 16-28mm F2.8 FF ist ein Superweitwinkel-Zoomobjektiv mit einem Superweitwinkel von 16 mm und einem herkömmlichen Weitwinkel von 28 mm, das an der Grenze steht, an der der Standard-Zoomwinkelbereich beginnt, und somit dem Fotografen praktisch nur eine vollständige Weitwinkelabdeckung bietet eine Linse.

Superweitwinkel, überragendes Auflösungsvermögen in Verbindung mit hohem Kontrast und wunderschönem Bokeh-Rendering, eine konstante Blende von 1: 2,8 im gesamten Zoombereich und ein genaues AF-Antriebssystem machen dieses Objektiv attraktiv für Fotografen, die sich auf Landschaftsaufnahmen, Innenarchitekturen, Straßenaufnahmen und Dokumentationen spezialisiert haben. Umwelt-Stil Porträt und Nachthimmel / Zeitraffer-Fotografie Genres.

Opera 16-28mm F2.8 FF ist für Nikon F- und Canon EF-Halterungen erhältlich.

Allgemeine Information

Modell: Opera 16-28mm F2.8 FF
Modellbeschreibung: Tokina Opera 16-28mm 1: 2,8 FF
Bajonett: Canon EF, Nikon F
Herkunftsland: Japan

Hauptspezifikationen

Brennweite: 16-28mm
Maximale Blende: f / 2.8
Mindestblende: f / 22
Automatische Blende: Ja
Betrachtungswinkel: 107 ° 6'-76 ° 52 '
Minimale Fokussierentfernung: 0,28 m
Makroverhältnis: 1: 5,26
Fokussiermodus Automatisch
Manueller Fokussierring: Ja
Kupplungsring für Autofokus-Schalter
Fokussierungsart: Interner Fokus
Sensorgröße: Vollformat
Mehrfachbeschichtung: Ja

Konstruktion:
Konstruktion E / G 15 Elemente in 13 Gruppen
Blendenlamellen: 9
Elektrische Kontakte: Ja